Zutaten

Kuchenböden

225 g Zucker
20 g Vanillezucker
45 g Speisestärke
40 g Backkakao
6 Stück Eier
145 Mehl
etwas Salz
5 g Backpulver

Dekoration

500 g Butter, zimmerwarm
200 g Eiweiß
300 g Zucker
etwas Salz
75 g Wasser
100 g Fondant
2 Teelöffel Eat a Rainbow Violett

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 2 h

So funktioniert's

1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Eier trennen und als erstes das Eiweiß mit der Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Zucker und den Vanillezucker vermengen und zu dem Eischnee geben und alles steif schlagen. Jetzt die Eigelbe nach und nach zugeben.
3. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver vermischen, sieben und unterheben. Teig in eine Backform geben (idealerweise 20cm Durchmesser) und sofort im vorgeheizten Ofen für 20 bis 30 Minuten backen, Kuchen abkühlen lassen, aus der Form lösen und horizontal in 4 Kuchenböden schneiden.
4. Die Butter schaumig aufschlagen bis diese weiß wird. Das Eiweiß mit 1/3 des Zuckers und dem Salz schaumig schlagen. Den restlichen Zucker mit dem Wasser in einem Topf auf 117°C erhitzen. Den flüssigen Zucker dann in einem dünnen Strahl in das langsam rührende Eiweiß geben. Die warme Eimasse ganz kalt schlagen. Dann erst die Eimasse in die schaumige Butter rühren.
5. Ca. 50g Buttercreme zur Seite stellen. Eat a Rainbow Blau mit einem Teelöffel neutralem Öl (z.B. Sonnenblumenöl) zu einer Paste anrühren und dann in die restliche Buttercreme einrühren.
6. Jetzt die Torte eindecken. Dafür die komplett abgekühlten Kuchenböden verwenden. Setze einen kleinen Kleks Buttercreme auf einen Tortenboden und setze den ersten Kuchenboden oben drauf (dann verrutscht dir die Torte beim Eindecken und Dekorieren nicht).
7. Auf dem Kuchenboden blaue Buttercreme verteilen, glatt streichen und weiteren Boden draufsetzen. So lange fortfahren, bis alle Kuchenböden aufeinandergeschichtet sind.
8. Jetzt die Torte von außen mit der gefärbten Buttercreme einstreichen und die Torte ca. 30 min in den Kühlschrank stellen.
9. Für die Dekoration die zur Seite gestellte Buttercreme auf die selbe Art und Weise mit Eat a Rainbow Violett färben und in einem Spritbeutel mit Sterntülle füllen.
10. Den Fondant weich kneten und Eat a Rainbow Pink und/oder Blau direkt einkneten. Mit Hilfe von einer Silkonform Sterne, Muscheln und Meerjungfrauenflossen formen.
11. Die gekühlte Torte mit violetten Buttercremetupfen, den Fondant-Dekorationen und frischen Beeren dekorieren.

Produktempfehlungen

Farbpulver Pink | Eat a Rainbow

Inhalt: 10

2,95 €

Farbpulver Violett | Eat a Rainbow

Inhalt: 10

2,95 €

Farbpulver Blau | Eat a Rainbow

Inhalt: 10

2,95 €

%
Farbpulver 4er-Farbmix | Eat a Rainbow

Inhalt: 40

9,90 € 11,80 €