Zutaten

Brownies

180 g vegane Schokolade
200 g Zucker
180 g Mehl
60 g Kakaopulver
80 g vegane Joghurt
80 ml Ă–l oder geschmolzene Magarine
180 ml Pflanzendrink
etwas Salz

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 1 h

So funktioniert's

1. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Die Schokolade ĂĽber dem Wasserbad langsam schmelzen lassen und danach mit dem Ă–l und dem Pflanzendrink verrĂĽhren. Danach den pflanzlichen Joghurt ebenfalls unterrĂĽhren.
3. Die trockenen Zutaten: Mehl, Kakaopulver, Zucker und eine Prise Salz in einer separaten SchĂĽssel vermischen und zu den flĂĽssigen Zutaten geben. RĂĽhr nur so lange bis ein homogener Teig entstanden ist.
4. Wenn du magst, gib eine Handvoll gefriergetrocknete Himbeeren fĂĽr eine fruchtige Note dazu und hebe sie leicht unter.
5. Verteile den Teig auf einer eingefetteten, kleinen eckigen Backform oder einem Blech mit Backrahmen ca. 30x30cm oder etwas kleiner.
6. Backe deine Brownies für ca. 25min im Ofen und lasse sie danach gut auskühlen bevor du sie mit geschmolzener Schokolade dekorierst. In der noch frischen Schokolade hält unsere Deko mit den Streusel Herzen besonders gut. Wenn die Schokolade trocken ist kannst du die Brownies in gleichmäßige Stücke schneiden.

Produktempfehlungen

Zuckerstreusel: Herzen | kleine Dose

Inhalt: 80

4,90 €