Zutaten

Nussschnecke

500 g Mehl
7 g Hefe
100 g Zucker
etwas Salz
50 g Magarine
250 g Hafermilch

Füllung

50 g Magarine
50 g gemahlene Nüsse
25 g Zucker

Dekoration

100 g Puderzucker

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 2 h

So funktioniert's

1. Mehl, Hefe, Zucker und eine Prise Salz in einer Shüssel vermischen. Magarine hinzufügen und unter rühren die lauwarem Hafermilch zu geben.
2.  Alles ca. 10 min zu einem glatten Teig kneten. Dann die Schüssel mi einem Küchenhandtuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
3. Währenddessen kannst du die Füllung vorbereiten. Die Magarine schmelzen und mit den Haselnüssen, Zucker und dem Eat a Rainbow Blau vermengen. Die Füllung etwas abkühlen lassen.
4. Bevor du den Teig weiterverarbeitest, fette und bemehle eine Auflaufform.
5. Den Hefeteig rechteckig ausrollen und mit einem Pinsel die Nuss-Füllung au dem Teig verteilen. Von der lange Seite her den Teig einrollen.
6. Mit einem Faden gleichmäßige Scheiben von der Rolle abtrennen und diese in die eingefettete Auflaufform legen. Die Schnecken in der Auflaufform erneut ca. 20-30 min gehen lassen.
7. Dann die Schnecken im vorgeheitzen Backofen bei 180°C ca. 20-25 min backen bis diese goldbraun sind und bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt. Alles auskühlen lassen.
8. Für die Dekoration den Puderzucker mit Eat a Rainbow Blau vermengen und dann etwas Wasser oder Zitronensaft dazugeben um den Zuckerguss anzurühren. Diesen auf den ausgekühlten Nusschnecken verteilen und als krönenden Abschluss alles mit den Eat a Rainbow Regenbogen Zuckerstreuseln dekorieren.

Produktempfehlungen

Tipp
Zuckerstreusel: Regenbogen | kleine Dose

Inhalt: 75

4,90 €

Messlöffelset

Inhalt: 1

6,90 €

%
Zuckerdekor: Einhörner & Regenbögen | MHD: 30.11.2022

Inhalt: 21

1,50 € 5,90 €

Farbpulver Blau | Eat a Rainbow

Inhalt: 10

2,95 €